Was ist eigentlich Tanning?

Tanning ist die gesunde Bräune im Handumdrehen! Mit Hilfe einer speziellen Pistole wird beim Spray Tanning eine unbedenkliche Bräunungslotion auf die Haut gesprüht.

Die in dieser Lotion enthaltenen „Bronzer“ verleihen der Haut eine sofortige gesunde Bräune. Den Bräunungswunsch und die Stärke der Bräunungslotion stimmen wir mit jedem Kunden individuell ab. Der große Unterschied zur herkömmlichen UV-Bräune besteht darin, dass beim Airbrush Tanning nur die oberste Hautschicht gebräunt wird.

Im Gegensatz zur herkömmlichen UV-Bräunung ist hier auch nur ein Besuch nötig um ein sofortiges Bräunungsergebnis zu erzielen.

Vor dem Tanning

  • Bitte machen Sie am Vortag ein Peeling mit einem ölfreien Peelingprodukt
  • Besonders an den trockenen Stellen wie Ellenbogen, Knie und Füßen sollten Sie intensiv peelen.
  • Am Tag der Behandlung bitte kein Parfum, Deo, Körperlotion oder Make-up benutzen.
  • Am Besten tragen Sie am Tag der Behandlung dunkle legere Kleidung, die nicht eng am Körper anliegt.
  • Die Fuß- und Fingernägel sind bestenfalls mit Nagellack versehen.

Nach dem Tanning

  • In den nachfolgenden 5-6 Stunden sollten Sie den Kontakt mit Wasser meiden, dies kann zu Fleckenbildung führen.
  • Vermeiden Sie Sport und übermäßiges Schwitzen, bevor Sie geduscht haben
  • Bitte benutzen Sie keinen Make-up Entferner , Peeling oder alkoholhaltige Deos.
  • Haben Sie keine Bedenken, wenn Ihnen der Bräunungseffekt Ihnen im ersten Moment sehr dunkel erscheint.

Häufig gestellte Fragen

Wie sieht die Haut aus?

Direkt nach der Anwendung sieht die Haut tief dunkelbraun aus. Diese Anfangsfärbung kommt durch das Bräunungsmittel und wird durch das erste Baden oder Duschen abgewaschen. Das DHA wird Ihre Haut bis zu 24Stunden nachbräunen.

Wie lange braucht man?

Die Behandlung dauert nur einige Minuten. Mit An- und Ausziehen brauchen wir ca. 20 Minuten.

Wie lange hält der Effekt und wie oft kann ich zum Tanning kommen?

Normalerweise hält die Bräunung zw. 4 und 10 Tagen, ist allerdings abhängig vom Hauttyp. Zwischen 2 Anwendungen sollte 1 Woche liegen, ansonsten kann es zu Flecken kommen. Nach der 2.Anwendung haben Sie eine Bräunung, wie man sie nach 10 oder mehr Sitzungen in einem Bräunungsstudio erreicht.